+49 35323 / 68889

Service: Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Kingates ROLLS 700 Garagentorantrieb für Sektional- und Schwingtore

  • Garagentorantrieb für Sektionaltore, Schwingtore
  • für Torhöhen bis 2,4 Meter geeignet
  • Steuerung über Wi-Fi und Handy-App CLAVIS möglich
  • robuster Motor, langlebiges Getriebe, Metall-Kugellager
  • durchgehende 3 Meter Zahnriemenschiene, Toraufnahme
  • praktische LED-Beleuchtung
  • inkl. zwei Handsender
  • einfache Programmierung

340,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versand

SKU Rolls 700 Category

Beschreibung

Garagentorantrieb mit 1200 N Schubkraft

bis zu 10 m² Torfläche für Schwingtore und 12 m² Sektionaltore

Moderne Elektronik

Der Garagentorantrieb Rolls in der Ausführung 700 N ist mit Elektronik der neusten Generation ausgestattet! Mit Hilfe der neuen Steuerkarte STAR ROLLS können Sie den Torantrieb mit Ihrem Wi-fi Netzwerk verbinden und die KingGates Apps “King Specialist” und “Clavis” nutzen. Die Installation ist entsprechend einfach gestaltet. Die Einstellung der Hauptparameter erfolgt intuitiv über 3 Potentiometer und 4 DIP-Schalter. Die Garagentorantriebe der ROLLS-Reihe sind zudem mit einem LED-Licht ausgestattet, das eine bessere Beleuchtung der Garage ermöglicht.

Zusätzliche Informationen

Marke

King Gates

Modell

Rolls 700

Anschlussspannung

230 V (50 Hz)

Torfläche maximal

12 m²

Leistungsaufnahme

250 W

Schubkraft

700 N

Betriebstemperatur

-20 bis +55 °C

Schutzgrad

IP 40

Laufzeit

0,16 m/s

Arbeitszyklus

60 %

Motorspannung

24 V DC

Maße

414 x 264 x 110 mm

Lieferumfang:

Sie erhalten einen Garagentorantrieb Life Probo 100 inklusive:

  • Antriebskopf mit Funkempfänger und Steuerung
  • Zahnriemenschiene mit Nylonriemen
  • Notentriegelungsschlüssel
  • Montage und Betriebsanleitung

Datenblätter

Betriebs- und Montageanleitung

Technisches Datenblatt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kingates ROLLS 700 Garagentorantrieb für Sektional- und Schwingtore“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.