1. Schritt
Wieviel Flügel besitzt Ihr Tor? Ist es ein Dreh- oder Schiebetor?



SCHRITT 2
Wie wird Ihr Tor bzw. werden die Torflügel befestigt?

Hier wird die Art des Antriebs bestimmt. Je nach Befestigungsart ist ein Gelenkarm-, Gleitarm-, Unterflur-, oder Schiebetorantrieb optimal.

SCHRITT 3
Welche Bauform hat Ihr Tor?

Je nach Bauform wirkt der Wind stärker auf Ihr Tor (Windlast). Bei hoher Windlast benötigt der Torantrieb dementsprechend eine höhere Kraftentfaltung.

SCHRITT 4
Wie schwer ist Ihr Tor?

Für schwere Tore werden Antriebe mit einer hohen Leistung benötigt, um einen sicheren und reibungslosen Betrieb zu ermöglichen.

SCHRITT 5
Wie groß ist Ihr Tor?

Diese Informationen sind ebenfalls entscheidend bei der Auswahl des Torantriebs, da großflächige Flügeltore eine höhere Windlast haben und daher einen leistungsstärkeren Antrieb benötigen.

SCHRITT 6 Zubehör


SCHRITT 7 Sicherheit


SCHRITT 8 persönliche Daten