+49 35323 / 68889

Service: Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

+49 35323 / 68889

Service: Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Unterflurantrieb zweiflügelig 2,5 m bis 350 kg Casit MC300/IM WINCH mit Edelstahldeckel

  • ideal für Flügeltore mit geringer Windlast (Gittertore)
  • Antriebe ermöglichen Verlagerung des Drehpunkts
  • leichtgängig, präzise und geräuscharm
  • Kraft lässt sich sensibel anpassen über Steuerung
  • robustes Gehäuse aus Aluminium
  • Fundamentkästen und Deckel aus langlebigen und hochwertigem Edelstahl
  • Anschläge im Schließvorgang am Tor erforderlich
  • inkl. Handsender, Toraufnahmen und Steuerung

1.550,00 

inkl. 19 % MwSt.

SKU MC300/IM WINCH-1 Kategorien ,

Die speziellen Unterflurantriebe von Casit ermöglichen eine Verlagerung des ursprünglichen Drehpunkts.

Dank der länglichen Bohrung in der Toraufnahme kann der Drehpunkt eines Flügeltores um bis zu 13 cm versetzt werden. Die sehr leisen elektrischen Unterflurantriebe eigenen sich vor allem für Gittertore- und Türen mit einer geringeren Windlast. Die Antriebe sind in einem stabilen Gehäuse aus Aluminium untergebracht und werden mit einem Ölbad leichtgängig gehalten. Die Zahnräder aus Bronze arbeiten sehr präzise. Der Lauf der Antriebe kann fein justiert und auf das Tor abgestimmt werden. Hochwertige Fundamentkästen aus INOX Edelstahl sorgen für ein dezentes Erscheinungsbild. Neben zwei Antrieben sind in diesem Set auch eine Axil Steuerung von V2 sowie zwei Handsender enthalten.

 

Zusätzliche Informationen

Marke

Casit

Modell

MC300/IM WINCH

Artikelnummer

MC300/IM – WINCH

Antrieb

Unterflur

Ausführung

zweiflügelig

Max. Flügellänge

2,50 m

Max. Flügelgewicht

350 kg

Motorspannung

230 V 50 Hz

Drehmoment

270 Nm

Betriebstemperatur

–20° +40° C

Gewicht

15 kg

Maße

392 x 157 x 130 mm

Wärmeschutz

120 c./Class F

Lieferumfang:

Sie erhalten ein Drehtorantrieb Set bestehend aus:

  • zwei Unterflurantrieben Casit MC300/IM WINCH
  • zwei Fundamentkästen aus hochwertigem Edelstahl
  • zwei Toraufnahmen mit Langloch
  • zwei Handsender
  • eine V2 Steuerung (Axil)
  • Notentriegelungsschlüssel
  • Montage- und Betriebsanleitung

Datenblätter:

Technisches Datenblatt

Anleitung Steuerung